{{ Suche }}

Team

Sie haben eine bestimmte Fragestellung? Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die Mitarbeiter des UNH

Dr. Michael Charalambis

Geschäftsführer

Tel. +49 6107 98868-0

Im Februar 2018 habe ich meine Tätigkeit als Geschäftsführer der Gemeinnützigen Umwelthaus GmbH begonnen. Ich komme aus der Hessischen Finanzverwaltung und war zuletzt im Hessischen Ministerium der Finanzen für die Verwaltung von Beteiligungen des Landes zuständig. Ich freue mich sehr über meine neue Aufgabe und die Möglichkeit, den Dialog über Themen rund um den Fluglärm sowie die Auswirkungen des Flughafens auf die Umwelt und auf die Sozialstruktur vertrauensvoll und unvoreingenommen zu unterstützen.

Ute Frick

Buchhaltung und Haushalt

Tel. +49 6107 98868-12

ute.frick[at]umwelthaus.org

Ich unterstütze das Umwelt- und Nachbarschaftshaus seit dem 15.09.2009 in den Bereichen Haushalt, Verwaltung und Organisation. In den letzten drei Jahren habe ich in der Staatskanzlei gearbeitet und einen Einblick in die Themen rund um den Flughafen Frankfurt bekommen. Das hat mein Interesse geweckt, und ich freue mich, zum Team des Umwelt- und Nachbarschaftshauses zu gehören, in dem ich für alles, was mit „Finanzen“ zu tun hat, verantwortlich bin.

Alexander Braun

Fluglärmmonitoring

Tel. +49 6107 98868-14

alexander.braun[at]umwelthaus.org

Seit 2010 bin ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Umwelt- und Nachbarschaftshaus tätig. Mein Aufgabengebiet umfasst das Fluglärmmonitoring, Schallausbreitungsberechnungen und insbesondere die Berechnung der Frankfurter Fluglärm-Indizes. Während meines Studiums habe ich mich schwerpunktmäßig mit Technischer Akustik bzw. mit Lärmmessungen und Lärmkartierung befasst.

Kerstin Ferreira da Silva

Back Office / Sekretariat / Telefonzentrale

Tel. +49 6107 98868-16

kerstin.ferreira[at]umwelthaus.org

Seit dem 01.06.2011 unterstütze ich das Team im Back Office und Sekretariatsbereich. Das Arbeitsfeld ist breit gefächert von der Organisation von Sitzungen bis hin zu Bürgeranfragen. Als Bürgerin der Stadt Rüsselsheim bin ich selbst von Fluglärm betroffen und mir ist sehr daran gelegen, auch mit meiner Arbeit dazu beitragen zu können, dass die Bürger in der Region bestmögliche Informationen rund um den Flughafen Frankfurt am Main im Umwelt- und Nachbarschaftshaus abfragen können. Des Weiteren stehe ich als feste Ansprechpartnerin in Veranstaltungsangelegenheiten für das Informationszentrum, seit der von mir hauptverantwortlich organisierten Eröffnungsfeier des Informationszentrums im April 2013, zur Verfügung.

Hamid Fetouaki

Fluglärmmonitoring / Messstellen

Tel. +49 6107 98868-18

hamid.fetouaki[at]umwelthaus.org

Ich arbeite seit dem 1. Mai 2012 im Umwelt- und Nachbarschaftshaus. Mein Aufgabenbereich umfasst das Fluglärmmonitoring, die Auswertung und die technische Betreuung der Fluglärmmessstationen sowie die Aufbereitung der Messergebnisse und Standortfindung für weitere Anlagen. Statistische Auswertung von Flugverlaufsszenarien und weitere in Zusammenhang stehende Auswertungen zählen auch zu meinen Aufgaben. Während meines Studiums der Mathematik und Informatik habe ich mich mit explorativer Datenanalyse, ausreißerrobusten statistischen Verfahren und formalen Sprachen beschäftigt.

Anna Röder

Back Office / Veranstaltungen / Informationszentrum

Tel. +49 6107 98868-13

anna.roeder[at]umwelthaus.org

Ich arbeite seit dem 01.06.2014 im Umwelt- und Nachbarschaftshaus. Der BackOffice Bereich zählt zu einer meiner Aufgaben. Hier fallen Gremienarbeiten wie Bsp. die Koordination, Organisation und Dokumentation der einzelnen Sitzungen in meine Verantwortung. Des Weiteren bin ich für die Öffentlichkeitsarbeiten des Informationszentrums zuständig. Hier beschäftige ich mich mit dem Veranstaltungsmanagement. Im letzten Jahr war ich hauptverantwortlich für die Planung der ICANA-Health zuständig, die sich der Ergebnispräsentation der NORAH-Studien, einer der größten Lärmwirkungsstudien, widmete. Aber auch die jährlich stattfindenden Veranstaltungen für die interessierte Öffentlichkeit oder Gruppenführungen durch die Ausstellung gehören zu meinen Aufgaben.

Henrik Gasmus

Sozialmonitoring

Tel. +49 6107 98868-29

henrik.gasmus[at]umwelthaus.org

Ich arbeite seit dem 1. Juli 2015 als Projektleiter im Umwelt- und Nachbarschaftshaus und begleite die Vorbereitung und Durchführung einer umfangreichen explorativen Untersuchung der sozioökonomischen und sozialstrukturellen Situation der Kommunen im Umland des Flughafens Frankfurt (Main).

Mein beruflicher Hintergrund: Diplom-Studium der Geographie, Europäischen Ethnologie und Politikwissenschaften; Forschungs- und Lehrtätigkeit an Universitäten in Berlin, Chemnitz und Jena sowie am Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Erkner; Promotion im Fach Geographie mit einer Untersuchung zu Stadt-Umland-Wanderungen von Haushalten und Gemeindeentwicklungsprozessen.

Johanna Schewe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Kommunikation

Tel. +49 6107 98868-11

johanna.schewe[at]umwelthaus.org

Seit Ende 2009 arbeite ich für das Umwelt- und Nachbarschaftshaus. Als Politikwissenschaftlerin und Wirtschaftsmediatorin interessieren mich vor allem die Möglichkeiten Konflikte durch Dialog zu lösen und Kompromisse zu erarbeiten. Dafür ist in erster Linie eine gute Kommunikation zwischen allen Akteuren nötig und es muss gewährleistet sein, dass die Beteiligten fachlich unabängige Informationen erhalten. Ich möchte mit meiner Arbeit im UNH dazu beitragen, diese Voraussetzungen zu schaffen.

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an

Gemeinnützige Umwelthaus GmbH
Rüsselsheimer Str. 100
65451 Kelsterbach

Tel. +49 6107 98868-0
Fax +49 6107 98868-19