Suche

Aktiver Schallschutz

Menschen, die in der Nähe wichtiger Verkehrsknotenpunkte leben, leiden unter Verkehrslärm. Aktiver Schallschutz ist eine von mehreren Strategien, um die Fluglärmbelastung im Frankfurter Raum so gering wie möglich zu halten.

ASS-Infografik Steilerer Anflugwinkel (Quelle: UNH)
Steiler zur Landung anfliegen – eine Maßnahme des aktiven Schallschutzes. (Quelle: UNH)

Eigene Internetpräsenz

Maßnahmen des aktiven Schallschutzes setzen an der Lärmquelle selbst an. Damit unterscheiden Sie sich von Maßnahmen des passiven Schallschutzes, die am Einwirkungsort des Lärms ansetzen. Mit dem Expertengremium Aktiver Schallschutz besitzt das FFR ein Gremium, das sich ausschließlich und intensiv mit dem Thema aktiver Schallschutz beschäftigt.

Alle Informationen zum Thema aktiver Schallschutz im Rhein-Main-Gebiet und zu den Aktivitäten des Expertengremiums Aktiver Schallschutz finden Sie auf einer eigenen Website:

www.aktiver-schallschutz.de