Suche

Hintergrundinformationen zum Lärmschutzbereich

Der Lärmschutzbereich um den Frankfurter Flughafen besteht aus drei Zonen, innerhalb derer unterschiedliche Regelungen für die Aufwendungserstattung gelten. Die Schutzzonen wurden auf der Basis der voraussichtlich in 2020 bei 701.000 Flugbewegungen entstehenden Fluglärmbelastungen berechnet. Es werden die Tag-Schutzzone 1, die Tag-Schutzzone 2 und die Nacht-Schutzzone unterschieden:

 

  • Tag-Schutzzone 1:  LAeq Tag = 60 dB(A)
  • Tag-Schutzzone 2:  LAeq Tag = 55 dB(A)
  • Nacht-Schutzzone:  LAeq Nacht = 50 dB(A) und LAmax = 6 mal 53 dB(A)