Suche

Hintrgundinfos zu Fluglärmkonturenkarten

Die Fluglärmkonturen zeigen eine berechnete beziehungsweise prognostizierte Lärmkontur, in einer Klassenbreite von 5 dB(A). Jede Klasse ist durch ihre Farbgebung von den benachbarten abgegrenzt. Die farblich hinterlegten Flächen zeigen die Lärmkonturen von 45 dB(A) bis 70 dB(A) für die Nacht und von 50 dB(A) bis 70 dB(A) für den Tag. Beziehungsweise seit 2014 die Lärmkonturen von 45 dB(A) bis >=80 dB(A) für die Nacht und von 50 dB(A) bis >=80 dB(A) für den Tag.

Pro Jahr werden zwei Varianten dargestellt: Der Zeitbereich TAG (06-22 Uhr) und der Zeitbereich NACHT (22-06 Uhr). Für die Prognose für das Jahr 2020 kommen noch Varianten für West- beziehungsweise Ostbetrieb hinzu.