Suche

Wie wird Fluglärm gemessen?

Flugzeuggeräusche zu messen, ist ein komplexer technischer Vorgang, der sowohl bei der Messung als auch bei der Auswertung hohe Anforderungen an die Technik und an den Menschen stellt. Die Messung von Fluglärm basiert auf einem technisch und logistisch aufwendigen und teuren Verfahren. Bis aus dem aufgenommenen Schall an der Messstation ein darzustellender Schallpegel wird, hat er verschiedene technische Prozeduren und durch Menschen vorgenommen Überprüfungen und Kontrollen durchlaufen. Dabei geht es beispielhaft um folgende Fragen:

 

  • Ist die Messung aufgrund von Umwelteinflüssen gültig?
  • Ist der gemessene Lärm überhaupt Fluglärm?
  • Kann das Schallereignis automatisch oder von Hand einem bestimmten Verursacher, sprich einem Flugzeug zugeordnet werden?